Badgeflüster

              Wer Schmetterlinge lachen hört,
                         der weiß wie Wolken duften....

Träume gehören zu einem Bad dazu! Unbedingt! Selbst einem geübten Heimwerker wird schnell klar, dass die Sanierung einer in die Jahre gekommenen Nasszelle eine sehr komplexe Sache ist. Grundriss, tragende Wände oder Trockenbau, cleveres Ausnutzen jeder Nische, dazu die vielen Anforderungen an Wasser- und Stromanschlüsse, die richtige Wahl der Untergründe, ob Fliese oder Tapete …  und und und  -  wir haben beste Argumente, wie Sie entspannt mit unserer fachgerechten Arbeit zu IHREM TRAUMBAD gelangen.

Gut Ding will Weile haben - das sollten Sie beim Planen Ihres Umbaus generell beachten

 Unsere Leistungen

  • Komplettbad - Du bist genau mein Typ
  • Bad -  Teilsanierungen
  • Barrierefrei
  • Gästebad - klein aber oho

Geschulte und qualifizierte Badplaner/-innen finden kreativ und konstruktiv mit Ihnen den Weg zu IHREM Wunschbad. Dabei bleiben -  bequem für Sie - alle Fäden in unserer - in einer Hand,  Auf Wunsch übernehmen wir von A wie Abriss bis Z wie Zaubern alle erforderlichen Arbeiten. Keine Angst vor Schmutz und Staub! – mit unserem roomClean Konzept sind wir von der ersten bis zur letzten Minute sauber unterwegs. Materialcollagen erleichtern die Vorstellung vom Ganzen.
 



































DU BIST GENAU MEIN TYP!

Wenn Sie morgens Ihren Waschtisch streicheln, die Proportionen Ihrer Dusche loben und sich im Spiegel zulächeln, dann haben wir Ihr Wohlfühlbad genau nach Ihren Vorlieben eingerichtet.
Bei uns können Sie testen, welche Badeinrichtung zu Ihrem Temperament passt, Ihrem Lebensgefühl entspricht.
WICHTIG für einen Raum, in dem der Tag beginnt u. RICHTIG für Sie!

Durch welche Tür würden Sie lieber gehen?

Auf welches Auto fahren Sie ab?

Mit welcher Blume kann man Sie verzaubern?

In welchem Bett würden Sie gern schlummern?

Von welchem Architekten hätten Sie gern die Nummer?

Welche Schuhe machen Sie an?

Wo kochen Sie morgens Ihren Kaffee?

Wer zeigt Ihnen die Zeit?

In welchen Schrank steht ihr Lieblings-Roman?